Rechtsextremistische Wahlerfolge im Land Brandenburg bleiben aus

NPD mit herben Verlusten / „DER DRITTE WEG“ wirbt mit nationalsozialistischer Rassenhygiene

Wie dem aktuellen Verfassungsschutzbericht des Landes Brandenburg zu entnehmen ist, erreichte das rechtsextremistische Personenpotenzial im Jahre 2018 den höchsten Stand in der Geschichte Brandenburgs. Es ist damit zum fünften Mal in Folge gestiegen. Hiervon haben die rechtsextremistischen Parteien in Brandenburg jedoch nicht profitiert. Ihre Mitgliederzahlen sind im gleichen Zeitraum ... weiter

VS-Bericht: Extremistische Bestrebungen nehmen zu

Mehr Personen in allen Phänomenbereichen – Schröter unterstreicht Notwendigkeit der Stärkung des Verfassungsschutzes

Potsdam – Innenminister Karl-Heinz Schröter und Verfassungsschutzchef Frank Nürnberger haben heute in Potsdam den Verfassungsschutzbericht 2018 vorgestellt. Die relevanten Personenpotenziale sind in allen extremistischen Phänomenbereichen angewachsen. Für den Rechtsextremismus und den islamistischen Extremismus werden sogar neue Höchststände vermeldet. Karl-Heinz Schröter: „Der ... weiter

6. Gemeinsames Symposium der ostdeutschen Verfassungsschutzbehörden und Berlins am 23. Mai 2019 in Schwerin

„Ist unsere Demokratie noch wehrhaft?“

Schwerin – Die Verfassungsschutzbehörden der ostdeutschen Flächenländer und Berlins haben am heutigen Verfassungstag, dem 23. Mai 2019, in Schwerin ihr diesjähriges gemeinsames Symposium zu einem hochaktuellen Thema durchgeführt.Das Jahr 2019 erinnert an bedeutende Daten deutscher Geschichte: 100 Jahre Weimarer Republik, 70 Jahre Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland und 30 ... weiter

Brandenburgischer Verfassungsschutz präsentiert sich auf dem Deutschen Präventionstag

Potsdam/Berlin – Der 24. Deutsche Präventionstag erwartet am 20. und 21. Mai 2019 in Berlin über 3.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Auch der brandenburgische Verfassungsschutz wird mit einem eigenen Informationsstand im Estrel Congress Center dabei sein. Zielgerichtete Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit sind seit jeher unerlässliche Säulen in der Auseinandersetzung mit politischem ... weiter

Fachtagung in Potsdam zur „Neuen Rechten“

Potsdam - Großen Zuspruch hat die heutige Fachtagung des brandenburgischen Verfassungsschutzes zum Thema „Die neu-rechte Entgrenzung als Herausforderung für die Demokratie“ in Potsdam gefunden. Seit 9.30 Uhr folgen in der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) rund 180 Teilnehmer Vorträgen und Gesprächen, die den Grenzbereich zwischen demokratischem Engagement und ... weiter

Wahlen 2019


Verfassungsschutzbericht Brandenburg 2018

Titelbild: (c) Christian Heinze

Die Pressefassung des Verfassungschutzberichtes Brandenburg 2018 kann ab sofort hier als Download abgerufen werden.


"Reichsbürger" - Ein Handbuch

Titelbild: (c) Oliver Feldhaus, 2014

Das Handbuch "Reichsbürger" kann ab sofort hier als Download abgerufen werden.