Fachtagung in Potsdam zur „Neuen Rechten“

Potsdam - Großen Zuspruch hat die heutige Fachtagung des brandenburgischen Verfassungsschutzes zum Thema „Die neu-rechte Entgrenzung als Herausforderung für die Demokratie“ in Potsdam gefunden. Seit 9.30 Uhr folgen in der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) rund 180 Teilnehmer Vorträgen und Gesprächen, die den Grenzbereich zwischen demokratischem Engagement und ... weiter

Innenminister: Verfassungsschutz Brandenburg wird personell verstärkt

Potsdam - Der Verfassungsschutz Brandenburg wird verstärkt. Seine Personalausstattung soll von derzeit 93 auf künftig 120 Stellen steigen. Das teilte Innenminister Karl-Heinz Schröter heute in Potsdam mit und bestätigte damit einen Bericht der „Märkischen Oderzeitung“ vom heutigen Tage. Die Verstärkung des Nachrichtendienstes sei „unabweisbar, weil sich die Bedrohungslagen in den ... weiter

Cyberattacken und „Fake News“

Reale Gefahren für das Superwahljahr 2019

Der Brandenburgische Verfassungsschutz warnt vor gezielten Desinformationskampagnen und Cyberattacken im Rahmen der diesjährigen Europa-, Landtags- und Kommunalwahlen. Es ist zu befürchten, dass inländische Akteure und ausländische Mächte versuchen werden, Einfluss auf die demokratische Willensbildung im Land Brandenburg zu nehmen. Die Bundesrepublik Deutschland steht aufgrund ihrer geopolitischen ... weiter

Innenminister Schröter zur Beobachtung der AfD

Potsdam - Zur Erklärung der AfD zum „Prüffall“ durch das Bundesamt für Verfassungsschutz erklärt Innenminister Karl-Heinz Schröter: „Die Länder sind von der Entscheidung des Bundesamtes heute kurzfristig informiert worden, etwa zeitgleich mit den ersten Meldungen der Presse. Das umfangreiche Gutachten des Bundesamtes, das die Materialsammlung zur AfD analysieren und bewerten ... weiter

Bilanz 2018: Mehr als 60 Vorträge und Fachtagungen

Potsdam - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Verfassungsschutzes haben im Jahr 2018 wieder zahlreiche Vorträge über extremistische Phänomenbereiche und Wirtschaftsschutz gehalten. Insgesamt nahmen an den 65 Veranstaltungen mehr als 2.700 Bürgerinnen und Bürger teil. Damit summiert sich die Zahl solcher Veranstaltungen seit 2008 auf mehr als 1.100, bei denen fast 42.000 Zuhörer gezählt wurden. ... weiter

Terminankündigung "Oranienburger Reihe"

Veranstaltungen in Eberswalde und Senftenberg:

Extremismus und demokratische Kultur im Superwahljahr 2019 – Tipps und Orientierung für Kommunen und Sicherheitsbehörden“

Weitere Informationen finden Sie hier.


Verfassungsschutzbericht Brandenburg 2017

Titelbild: (c) Marc Arzt

Der "Verfassungsschutzbericht Brandenburg 2017" kann ab sofort hier als Download abgerufen werden.


"Reichsbürger" - Ein Handbuch

Titelbild: (c) Oliver Feldhaus, 2014

Das Handbuch "Reichsbürger" kann ab sofort hier als Download abgerufen werden.


"Extremograph Brandenburg 2015"

Der "Extremograph Brandenburg 2015" kann ab sofort bestellt oder hier als Download abgerufen werden.