Rechtsextremisten nutzen Spieleplattformen als Rekrutierungszone

Extremisten sind immer daran interessiert, Nachwuchs zu gewinnen. Aus deren Sicht gilt hierbei: Je jünger, desto formbarer. Insbesondere das Internet mit seinen Sozialen Medien, Nischen und seiner großen digitalen Vielfalt sowie Anonymität ist als Rekrutierungszone gut geeignet. Eine solche Zone sind Computerspiele-Plattformen. Dort können die zumeist jungen Spieler mit einem sehr ... weiter

"AfD - Der Flügel"-Fraktion bildet sich im Kreistag Barnim

Bei der Kommunalwahl 2019 erzielte die "Alternative für Deutschland" (AfD) im Landkreis Barnim 15 Prozent und damit acht Sitze. Doch lange hielt das nicht. Denn jetzt hat sich die Fraktion in zwei Teile zerlegt: "AfD" und "AfD - Der Flügel". Prompt mussten sogar schon Sitze in Ausschüssen geräumt werden. Damit scheint sich anzudeuten, dass der von Vertretern des Flügels in der AfD geführte ... weiter

"Kampfgemeinschaft Cottbus“: Weihnachtsfeier mit Hakenkreuz

335 Personen hat der Verfassungsschutz im Jahr 2018 der Kategorie "Rechtsextremisten in parteiunabhängigen Strukturen" zugerechnet. Sie waren in 20 Personenzusammenschlüssen organisiert: vier "Kameradschaften", drei "Freie Kräfte", sieben "Bruderschaften", vier "Vereine" und zwei "Kampfsportgruppen". Darunter ist die erst im Jahr 2017 gegründete "Kampfgemeinschaft Cottbus". Sie besteht aus rund 11 ... weiter

Potsdamer PKK-Aktivist vermutlich im Nordirak bei Gefechten getötet

Im Sommer 2019 lagen Erkenntnisse zu mehr als 1.050 deutschen Islamisten beziehungsweise Islamisten aus Deutschland vor, die in Richtung Syrien/Irak gereist sind. Etwa die Hälfte davon nimmt beziehungsweise nahm auf Seiten der terroristischen Organisationen „Islamischer Staat“ (IS) und „al-Qaida“ oder ihnen nahestehenden Gruppierungen an Kampfhandlungen teil. Durch die ... weiter

Rechtsextremistische Wahlerfolge im Land Brandenburg bleiben aus

NPD mit herben Verlusten / „DER DRITTE WEG“ wirbt mit nationalsozialistischer Rassenhygiene

Wie dem aktuellen Verfassungsschutzbericht des Landes Brandenburg zu entnehmen ist, erreichte das rechtsextremistische Personenpotenzial im Jahre 2018 den höchsten Stand in der Geschichte Brandenburgs. Es ist damit zum fünften Mal in Folge gestiegen. Hiervon haben die rechtsextremistischen Parteien in Brandenburg jedoch nicht profitiert. Ihre Mitgliederzahlen sind im gleichen Zeitraum ... weiter

Verfassungsschutzbericht Brandenburg 2018

Titelbild: (c) Christian Heinze

Der Verfassungschutzbericht des Landes Brandenburg 2018 kann ab sofort hier als Download abgerufen werden.


"Reichsbürger" - Ein Handbuch

Titelbild: (c) Oliver Feldhaus, 2014

Das Handbuch "Reichsbürger" kann ab sofort hier als Download abgerufen werden.