Newsarchiv 2003

    13.12.2003: Demonstration im Doppelpack

    Etwa 200 Rechtsextremisten demonstrierten am Samstag Abend in Cottbus gegen die EU-Ost-Erweiterung und dafür, dass "deutsche" Arbeitsplätze erhalten und ... weiter

    05.12.2003: Extremismus-Ausstellung in Frankfurt (Oder) löst Diskussionen aus

    Nach zwei Wochen schloss in Frankfurt (Oder) die Wanderausstellung "Es betrifft dich! Demokratie schützen - Gegen Extremismus in Deutschland" des Bundesamtes ... weiter

    02.12.2003: "Jugend-wacht" geht online

    Seit August wirbt ein "Deutscher Jugend Verlag" auf einschlägigen rechtsextremistischen Internetseiten für sich und seine Produkte. Der Verlag stellt sich als ... weiter

    19.11.2003: Verfassungsschutz unterstützt Präventionsprojekt

    Fußbälle, Tischtenniszubehör und die Schlüssel für einen Kleinbus - dieses etwas ungewöhnliche Geschenkpaket überreichte Innenminister Jörg ... weiter

    15.11.2003: Halt vor dem Friedhofstor

    Zwölf Jahre nach dem letzten Aufmarsch versammelten sich wieder Rechtsextremisten in Halbe. Zwar durften sie nicht, wie ursprünglich geplant, am ... weiter

    12.11.2003: KADEK überraschend aufgelöst

    Heute brachte die türkische Zeitung "Özgür Politika" ("Freie Politik"), das Publikationsorgan der kurdischen Partei "Freiheits- und Demokratiekongress ... weiter

    08.11.2003: Vorspiel zu Halbe?

    Eine Woche vor dem angekündigten, nun aber verbotenen Aufmarsch in Halbe wollen sich Rechtsextremisten in Brandenburg anscheinend warm laufen. Unter dem Motto ... weiter

    26.10.2003: Einzelne Mandate für DVU und NPD

    Unter den Parteien, Wählergruppen und Vereinen, die in großer Zahl zur brandenburgischen Kommunalwahl antraten, waren auch vier extremistische Organisationen: ... weiter

    09.10.2003: Molotowcocktails zum "Tag des Komplotts"

    Am Nachmittag nahmen rund 70 Personen an einer Kundgebung vor der türkischen Botschaft in Berlin-Mitte teil und legten dabei einen Kranz nieder. Die ... weiter

    04.10.2003: Katze aus dem Sack

    Seit einigen Monaten wirbt die NPD-Monatszeitung "Deutsche Stimme" um neue Abonnenten. Damit erhofft sich die Partei zugleich einen Zuwachs an Mitgliedern. ... weiter

    25.09.2003: Weder Entwarnung noch trügerische Ruhe

    In der rechtsextremistischen Szene München fand die Polizei Sprengstoff; Anschlagspläne wurden bekannt, Querverbindungen weisen u. a. nach Nordbrandenburg - ... weiter

    06.09.2003: Brandenburg-Tag

    Der 8. "Brandenburg-Tag", der dieses Jahr in Potsdam stattfand, war ein voller Erfolg. Allein die Besucherzahlen waren phänomenal: Bei strahlendem ... weiter

    03.09.2003: Brandanschlag

    Imbissstände von Türken werden immer wieder zu Zielscheiben rechtsextremistisch oder fremdenfeindlich motivierter Brandanschläge. Am Abend des 3. September ... weiter

    29.08.2003: Guck mal, wer da spricht!

    Was haben Peter Ustinow, Boutros-Boutros Ghali, Menachem Klein und Gore Vidal gemeinsam? Sicherlich das eine: Keiner von ihnen ist ein ... weiter

    16.08.2003: Wieder Wunsiedel

    Das Grab von Rudolf Heß im bayerischen Wunsiedel ist zur Wallfahrtsstätte von Neonazis geworden. 2.600 Rechtsextremisten versammelten sich diesjährig zu ... weiter

    10.08.2003: Szenesolidarität mit Gewalttätern

    Das sechste Antirassistische Grenzcamp war vom 31. Juli bis 10. August in Köln geplant. Doch es endete bereits am 9. August, nachdem die Kölner Polizei ... weiter

    28.07.2003: Keine Reise nach Auschwitz

    Mit einer Gruppe von Anhängern wollte Horst Mahler morgen ins polnische Oswiecim (Auschwitz) reisen und dort den „Beweis“ dafür liefern, dass die ... weiter

    21.07.2003: Druckfassung des Verfassungsschutzberichts 2002 im Angebot

    Ein Klick auf "Lesen Sie mehr" führt zum Text des Verfassungsschutzberichts des Landes Brandenburg 2002. Ab heute wird die vollständige Druckfassung ... weiter

    12.07.2003: DHKP-C gibt nicht auf

    Unter dem Namen ihrer Tarnorganisation TAYAD ("Unterstützungsverein für die Familien von Verhafteten und Verurteilten") ruft die linksextremistische türkische ... weiter

    10.07.2003: Linksextremisten zündeln

    Ein Brandsatz, bestehend aus zwei Benzinkanistern, zwei Gasflaschen und einer Zündschnur, wurde am 5. Juli an einem Nebengebäude des Berliner Schlosses ... weiter

    03.07.2003: Kleiner Grenzverkehr in Sachen Antisemitismus

    Lang ist die Liste ausländerfeindlicher, rassistischer und antisemitischer Pöbeleien in Brandenburg. Wenn es dabei ohne Gewalt abgeht, findet der Einzelfall - ... weiter

    30.06.2003: Iranische "Volksmodjahedin" jetzt in Europa konzentriert

    Die iranische Oppositionspartei "Volksmodjahedin" (MEK) sah sich am 17. Juni in Frankreich einer großangelegten Razzia ausgesetzt. Dagegen protestiert sie ... weiter

    24.06.2003: Mit Sicherheit vernetzt

    In den USA ist mit der Einrichtung des Ministeriums für Homeland Security unter dem Minister Tom Rich ein ehrgeiziges Projekt in Angriff genommen worden: Alle ... weiter

    16.06.2003: Islamist auf Bewährung

    Metin Kaplan, so genannter "Kalif von Köln" und ehemaliger Vorsitzender des verbotenen "Kalifatsstaats", stellt sich nach der spektakulären Entscheidung des ... weiter

    14.06.2003: Rechtsextremismus im neuen Gewande?

    Seit einiger Zeit lässt sich beobachten, dass Rechtsextremisten in Brandenburg und anderswo versuchen, sich in Bereiche hinein auszubreiten, die ihnen nicht ... weiter

    22.05.2003: Extremismus-Ausstellung in Kleinmachnow

    Seit heute präsentiert sich in der evangelischen Kirche von Kleinmachnow die Ausstellung "Es betrifft dich! Demokratie schützen - Gegen Extremismus in ... weiter

    06.05.2003: Los von Berlin

    Mehr als drei Wochen dauerte es, bis sich die NPD öffentlich zu dem Schritt bekannte, den sie bereits in der ersten Aprilhälfte vollzogen hatte: Der ... weiter

    02.05.2003: Zehnter Verfassungsschutzbericht Brandenburg

    Als Innenminister Schönbohm heute vormittag den Verfassungsschutzbericht 2002 vorstellte, war das ein Jubiläum: Das Land Brandenburg legt den zehnten Bericht ... weiter

    24.04.2003: Proliferation - ein aktuelles Sicherheitsproblem

    Auf der Website des Verfassungsschutzes Brandenburg ist ab sofort eine weitere Broschüre zu finden. Unter dem Titel "Proliferation - das geht uns an!" ... weiter

    10.04.2003: "Hizb ut-Tahrir" immer noch aktiv

    Die Polizei durchsuchte in elf Bundesländern mehr als achtzig Objekte, die von Angehörigen der verbotenen "Hizb ut-Tahrir al-Islami" (Islamische ... weiter

    05.04.2003: Merkwürdige Anfragen aus dem Irak

    Brandenburg ist reich an landschaftlichen Schönheiten und sehenswerten Zeugnissen der Baukunst, der Geschichte und der Technik. Darum lockt es Touristen von ... weiter

    04.04.2003: Friedensfreunde?

    Der unten folgende Text war hier bereits zum 10. März veröffentlicht worden. Mit einer Vorbemerkung wird er nun wiederholt. Denn er hat erneut hohe Aktualität ... weiter

    25.03.2003: Verfassungsschutz-Chef erläutert Hintergründe

    Das Thema des Pressegesprächs heißt "Terrorismus". Den Journalisten der "New York Times" interessieren vor allem Probleme beim Aufspüren von Attentätern und ... weiter

    18.03.2003: NPD-Verbotsverfahren eingestellt

    Seit das Bundesverfassungsgericht vor rund drei Wochen bekanntgab, es werde heute eine Entscheidung im NPD-Verbotsverfahren verkünden, pfiffen es die Medien ... weiter

    07.03.2003: Neonazi-Bündnis in Lübeck verboten

    Der neonazistische Verein "Bündnis nationaler Sozialisten für Lübeck" existierte nur kurze Zeit. Am 7. Oktober 2002 gegründet, fand er genau fünf Monate ... weiter

    26.02.2003: Bundeswehrjeeps brennen aus

    Feuerschein in der Nacht: Vor einem Mercedes-Autohaus in Petershagen bei Strausberg brennen zwei Jeeps der Bundeswehr aus. Schnell stellt sich heraus, dass ... weiter

    13.02.2003: ETA reorganisiert

    In Frankreich wurden mehrere, zum Teil führende, ETA-Mitglieder zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. Einem von ihnen, einst über Jahre der mächtigste ETA ... weiter

    12.02.2003: Razzien gegen Islamisten

    Das internationale Netzwerk des Terrorismus führt seine Fäden auch durch Deutschland. Das belegen erneut zwei Durchsuchungen in mehreren Bundesländern. Sowohl ... weiter

    12.02.2003: Was steckt dahinter?

    Das Bundesamt für Verfassungsschutz in Köln hat sein Computerspiel "Was steckt dahinter?" gründlich überarbeitet. Darin stellt der ... weiter

    27.01.2003: Prävention muss man lernen

    Wie geht man miteinander um, wenn die Emotionen eskalieren und Gewalt droht? Diese Frage beschäftigt Lehrer, Polizisten und Sozialarbeiter beinahe täglich. ... weiter

    24.01.2003: Spannungen im Rathenower Jugendmilieu

    Nach "rechts" oder "links" sortieren sich viele junge Leute selber ein; die andern heißen für sie dann "Faschos" oder "Zecken". In Rathenow hat sich diese ... weiter

    15.01.2003: Islamistischer Verein "Hizb ut-Tahrir" verboten

    Gegen den islamistischen Verein "Hizb ut-Tahrir al-Islami" ("Islamische Befreiungspartei") verhängte Bundesinnenminister Schily heute ein Betätigungsverbot. ... weiter

    14.01.2003: Erneut rechtsextremistische CDs beschlagnahmt

    Als Polizeibeamte bei einem Einsatz in Golßen (Landkreis Dahme-Spree) mehrere CDs mit rassistischem Inhalt beschlagnahmten, fanden sie auf den Covers ... weiter

Auswahl

Jahr